Impfungen

Impfungen
Impfungen 2019-09-26T12:25:46+00:00

Project Description

Impfungen

Die aktive Schutzimpfung umfasst die Zuführung abgeschwächter oder abgetöteter Krankheitserregung, die dann im weiteren Verlauf zur Immunabwehr führen. Das geimpfte Tier bildet dadurch Antikörper und spezifische Immunzellen gegen die Krankheit. Das können z.B. Gedächtniszellen sein, die später auftretende Erkrankungen verhindern. Um einen vollständigen Impfschutz entwickeln zu können, sind besonders im Jungtieralter Wiederholungs-Impfungen nötig. Infektionskrankheiten betreffen oft Welpen, sie sind besonders anfällig, da der Schutz maternaler Antikörper in der Muttermilch mit der Zeit nachlässt und der noch im Wachstum befindliche Körper, ohne fehlende Immunisierung, nicht in der Lage ist die Krankheitserreger abzuwehren. Der richtige Impfzeitpunkt bei Welpen ist also besonders wichtig.

Sollte bereits eine Infektion vorliegen, können dem Tier spezifische Antikörper injiziert werden. Diese richten sich gegen den betreffenden Krankheitserreger und können den Verlauf der Erkrankung deutlich milden. Es handelt sich dabei um eine passive Immunisierung. Da es sich hierbei um eine temporäre Wirkung handelt, ersetzt diese Injektion nicht die eigentliche Impfung, da die Antikörper im Laufe der Zeit abgebaut werden.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns!

Kontakt